Donnerstag, 1. September 2011

Kleiner Pralinenmarathon

Am Montag Abend habe ich von einer lieben Kundin eine Anfrage erhalten, die für ein Event am Freitag Abend Give Aways braucht.


Dienstag früh habe ich ihr dazu 3 Vorschläge unterbreitet:








Zwei Stunden später war die Entscheidung gefallen. Es sollten 300 Pralinen Kirsch-Amaretto werden. 


Und auf ging es in den kleinen feinen Pralinenmarathon. Am Dienstag Nachmittag habe ich die Pralinenmasse gegossen, die dann über Nacht erkalten und erstarren musste - also die Aufwärmphase.


Gestern ging es dann richtig zur Sache. Als erstes mussten die Pralinen geschnitten werden.




Danach alle schön in leckere weiße Schokolade getaucht:


                                           Der Anfang


                                           Ca. die Hälfte geschafft

Und dann wollen die kleinen süßen Werke auch noch ein bisschen hübsch aussehen, also habe ich die Pralinen liebevoll garniert.




                                           Geschafft, 300 Pralinen überzogen und garniert


Aber als Give Away eignen sie sich in dieser losen Form dann doch nicht. Also nun noch die kleinen Verführungen in Klarsichttüten gesteckt und mit Logo versehen.






Das Ganze sieht hier jetzt recht schnell vollbracht aus, aber mit allem drum und dran braucht man da schon gut einen Tag dafür.


Nun sind sie zwischenzeitlich auch im Transportkarton und werden gleich zur Kundin ausgeliefert.


Viele Grüße


Eure Jacqueline

Kommentare:

Gabi hat gesagt…

WOW! Das ist ja Wahnsinn!
Aber ich finde auch das die viele Arbeit sich gelohnt hat. Deine Kundin wird begeistert sein, das sieht ganz toll aus. Und ganz sicher wird es auch so schmecken.
Liebe Grüße
Gabi

Pralinenherz hat gesagt…

Liebe Gabi,

Du hattest vollkommen recht, meine Kundin war begeistert. Gleich 1 Stunde nachdem ich die Pralinen bei ihr abgeliefert hatte, lies sie mir ein "mhhhh lecker ... " zukommen. Ich hatte ihr eine Praline zum kosten dazu gelegt.
Ich habe heute eine Verlosung gestartet, wenn Du mitmachst, kommst Du vielleicht auch bald in den Genuss :-)

Liebe Grüße
Jacqueline

Binele hat gesagt…

Liebe Jacqueline,

ich habe gerade deinen Blog entdeckt und bin schon ganz begeistert von deiner Pralinen-Werkstatt. :-)
300 Stk. - was für eine Arbeit. Aber das Ergebnis sieht wahnsinnig toll aus.

Liebe Grüße

Binele

Pralinenherz hat gesagt…

Mitte Oktober steht dann der nächste Pralinenmarathon an: 2200 Stück :-) das wird auch wieder sehr lustig...

Binele hat gesagt…

2200 Stück???????????? Oh mein Gott, dann war das ja mit den 300 Stk. nur eine Trockenübung. :-) Ich wünsch dir viel Durchhaltevermögen bei dem anstehenden "Marathon". :-)

Liebe Grüße

Binele