Freitag, 27. Juli 2012

Gester war ein großer Tag ...

... im Leben unseres kleinen Mannes.

Der 4. Geburtstag. 



Schon seit Tagen hat unser Häschen fast jedem, der ihm über den Weg lief, erzählt, dass er nur noch ... mal schlafen müsste und dann hätte er Geburtstag.

Wie aufregend ein solcher Tag doch im Leben eines Kindes ist!!! Einfach faszinierend.

Eigentlich wollte ich mir wieder ganz viel Zeit nehmen, um ein paar besondere Leckereien für die Feier im Kindergarten vorzubereiten. Aber ihr kennt das selbst alle, irgendwie ist sie dann doch viel zu schnell irgendwo abhanden gekommen. 

Also musste was Einfaches und doch Wirkungsvolles her :-)



Und es hat funktioniert :-) Als ich Felix gestern abholte, strahlte mich seine Erzieherin an und meinte, ich 
müsste ihr unbedingt das leckere Rezept geben. So einen tollen Kuchen hätte sie schon lange nicht mehr gegessen :-)

Darauf hin habe ich sie mit Dackelblick, grinsend angesehen und ihr ganz kleinlaut gestanden, dass es doch eigentlich nur ein einfacher Marmorkuchen war. Toll, oder. 



Morgen wird dann noch mit der Familie gefeiert. Mal sehen, was wir da noch schönes zaubern.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße 


Jacqueline

1 Kommentar:

Martha-s hat gesagt…

Liebe Jacqueline,
Herzliche Glückwunsch für deinen Sohnemann! So ein Geburtstag ist schon super aufregend. Der Kuchen sieht übrigens super köstlich aus. Ich glaube, der würde bei uns auch mehr als gut ankommen. Hast du oben normale Smarties verwendet?

GGGGGLG Jana